Home / Testbericht Nikon D7200

Testbericht Nikon D7200

Im Zeitalter der Smartphones und Selfies punkten viele Menschen nicht mehr mit Fotos von exzellenter Bildqualität. Vielen scheinen die Qualität sowie die Möglichkeiten ihres Smartphones mit deren technischen Fortschritten auszureichen. Geniesser greifen jedoch zu der Testsiegerin Nikon D7200, die in allen Punkten überzeugt und. Es ist überwältigend, was mit der angewandten Technologie für wahrheitsgetreue Fotos geschossen werden können. Verschiedenste Testberichte über die Nikon D7200 ergeben das selbe Ergebnis: Gestochen scharf, jedes kleine Detail erkennbar und eine phänomenale Farbwiedergabe. Mit diesen Merkmalen der Nikon D7200 können selbst viel teurere Spiegelreflexkameras kaum mithalten! Auf den Luxus gestochen scharfer, wahrheitsgetreuer Fotos sollten Geniesser nie und nimmer verzichtet müssen. Deshalb empfehlen wir die Nikon D7200, mit der man aus der Masse hervorsticht.

Nikon D7200

Shops mit den besten Preisen:

Nikon D7200

Nikon D7200 gross
amazonebaysaturn
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Überzeugt durch Klasse

Nikon bringt mit der D7200 eine weitere Spiegelreflexkamera auf den Markt, welche nicht nur klasse aussieht, sondern sich perfekt für Schnappschüsse oder bewegte Bilder eignet.

Mit ihrem rasend schnellen Autofokus wird es ermöglicht, auch bei schnellen Bewegungen ein überdurchschnittlich tolles Ergebnis zu erzielen. Die Hersteller gaben sich aber noch nicht zufrieden mit einem schnellen Autofokus, mit den 24 Megapixeln werden auch bei Dämmerlicht sehr rauscharme Bilder erzeugt. So sind hochqualitative Bilder, geschossen während des spätabendlichen Spaziergang, eher die Regel als die Ausnahme. Durch die bestechend grosse Akkukapazität kann dieser Spaziergang getrost auch etwas länger dauern! Knappe 3500 Fotos und maximal 167 Videominuten vermag die Nikon D7200 mit einer Akkuladung aufzunehmen. Wenn das nicht überzeugt!

Wie ein Blick aus frisch geputzten Fensterscheiben

Durch die 24 Megapixel und die perfekt aufeinander abgestimmten digitalen und mechanischen Abläufe wird durch die Nikon D7200 ein qualitativ sehr hochwertiges Ergebnis ermöglicht. Die Bilder, welche im APS-C-Format noch nicht ganz an die im Vollformat herankommen, übertreffen nichtsdestotrotz alle Erwartungen. Die Nikon D7200 ist das nahezu beste Modell unter den Herstellern von APS-C Spiegelreflexkameras. Unbestritten erreichen Sensoren mit Vollformat im Normalfall ein noch besseres Ergebnis, jedoch sind diese Kameras auch um einiges teurer. Im Fall der Nikon D7200 stimmt nicht nur die Qualität der Bilder und der Videos, sondern das gesamte Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Ausgerüstet mit einer Nikon D7200 ist man nicht nur als Einsteiger sehr gut bedient, sondern auch geübte Fotografen werden mit der Nikon D7200 glücklich.

Nikon D7200: Rundum gute Ausstattung

Nebst den bemerkenswerten Akkus wurde auch bei den Extras in keiner Weise gespart. Neu bei diesem Modell ist die WLAN-Funktion, die den kabellosen Datenaustauch zwischen Laptop, Smartphone oder Tablet deutlich erleichtert.

Ebenfalls Freude bereitet das 3.2-Zoll grosse Display auf der Rückseite der Kamera. Der hochauflösende Bildschirm ist hervorragend, aber leider nicht aufklappbar, wodurch ein wenig an Komfort verloren geht. Durch das typische Design von Nikon, die Perfektion und die Liebe zum Detail gerät dieser Mangel schnell in Vergessenheit. Ein ausklappbarer Blitz, welcher bis zu 9 Meter weit erhellt, ermöglicht es bei Dunkelheit sehr gute Bilder und Videos zu machen. Allgemein betrachtet hat die Nikon D7200 ein imposantes, zugleich auch elegantes Aussehen, wodurch man sie nicht mehr hergeben will, wenn man sie einmal erstanden hat.

Vorteile

  • Schneller Autozoom
  • Elegantes Design
  • Hohe Bildqualität
  • Grosse Akkukapazität
  • WLAN-Funktion
  • Niedriges Bildrauschen
  • Preis-Leistung

Nachteile

  • Einige Tasten doppelt belegt
  • Nicht viel neues seit dem Vorgängermodell
  • langsamer Kontrastautofokus

Fazit

Mit der Nikon D7200 wurde ein Meisterwerk in dieser Preisklasse geschaffen! Sie überzeugt in fast allen Punkten und hat es somit verdient, den ersten Platz in unserem Spiegelreflexkamera-Ranking zu belegen. Dies ist ein Modell, welches den Benutzer, sei er Anfänger oder eingefleischter Profi, glücklich machen wird. Da die Nikon D7200 nicht nur technisch und qualitativ durch ihre Hochwertigkeit zu überzeugen weiss, sondern auch physisch ein gutes Bild abgibt, macht sie zu einem echten Hingucker. Selten wird es einem mit einer Spiegelreflexkamera so einfach gemacht, vor Bekannten wie ein Profi dazustehen und Konkurrenten vor Neid erblassen zu lassen.

Shops mit den besten Preisen:

Nikon D7200

Nikon D7200 gross
amazonebaysaturn
Zum AnbieterZum AnbieterZum Anbieter
Im Zeitalter der Smartphones und Selfies punkten viele Menschen nicht mehr mit Fotos von exzellenter Bildqualität. Vielen scheinen die Qualität sowie die Möglichkeiten ihres Smartphones mit deren technischen Fortschritten auszureichen. Geniesser greifen jedoch zu der Testsiegerin Nikon D7200, die in allen Punkten überzeugt und. Es ist überwältigend, was mit der angewandten Technologie für wahrheitsgetreue Fotos geschossen werden können. Verschiedenste Testberichte über die Nikon D7200 ergeben das selbe Ergebnis: Gestochen scharf, jedes kleine Detail erkennbar und eine phänomenale Farbwiedergabe. Mit diesen Merkmalen der Nikon D7200 können selbst viel teurere Spiegelreflexkameras kaum mithalten! Auf den Luxus gestochen scharfer, wahrheitsgetreuer Fotos sollten Geniesser…

Reviewübersicht

Bildqualität
Aussehen
Akkukapazität
Extras

Ergebnis

Die Nikon D7200 wurde auf diese verschiedenen Dinge getestet und erreichte schlussendlich ein überragendes Ergebnis womit sie bei unserem Test den 1. Platz besetzt.